Medico News 26.04.2019

Neu bei Medico die “ Radiofrequenz Technologie “

 

Warum “ Neu “ !!!

Radiofrequenz Technologie gibt es schon lange, unser Radiofrequenz Gerät ist ein “ Bipolares Gerät “ die meisten und auch Preisgünstigere sind Monopolare Geräte.

Die Therapie mit Radiofrequenzwellen wird zur Verbesserung und Straffung der Haut angewendet. Dabei werden mit einem Applikators die vom Radiofrequenzgerät abgegebenen elektromagnetischen Wellen in tiefer liegende Hautschichten übertragen, was die Wassermoleküle in Schwingung versetzt und Reibung erzeugt. Die daraus resultierende Wärme überträgt sich auf das behandelte Gewebe und erhitzt es auf mehr als 40 Grad. Das aktiviert die Regeneration und Neubildung von Kollagenfasern fördert die Durchblutung und stimuliert die Stoffwechselprozesse. Die Haut wird auf diese Weise von innen heraus und bis an die Oberfläche gestrafft und geglättet. Falten werden reduziert.

 

Radiofrequenzwellen können im Prinzip am ganzen Körper angewendet werden, beliebt sind vor allem Anwendungen im Gesicht, entlang der Kinnlinie und am Hals, dem Dekolleté sowie an den Oberschenkeln. Dank der Aktivierung wichtiger Stoffwechselprozesse können mittels einer Radiofrequenz-Therapie auch die Zeichen von Couperose, eine unregelmäßige Pigmentierung, Akne und Cellulite verbessert werden.

Die Therapie mittels Radiofrequenzenwellen umfasst mehrere Sitzung über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen. Ideal sind Einzelsitzungen von zehn bis 15 Minuten in einem Abstand von mindestens sieben Tagen. Tatsächlich gibt es keine Nebenwirkungen, da die Behandlung mit Radiofrequenzwellen als besonders schonend gilt und ist für alle Hauttypen geeignet. Tiefe und Dosis der Behandlung werden dafür individuellen Hautbedürfnissen angepasst

Hier wird eine Leistung beanschlagt die nicht Zielgerichtet auf die zu Bearbeitende Hautschicht ( Zone ) gerichtet. Es wird Quasi im Gieskanen Prinzip gearbeitet.

Die neue Technologie der Bipolaren Radiofrequenz wird ganz gezielt auf die zu Bearbeitende Hautschicht abgegeben. Der ganz klare Vorteil und der Preis Pro Behandlung liegt hier bei der Patentierung des Gerätes, bei einer Behandlung wird immer vorhab eine Gerätspezifische Hautanlyse gemacht welches vom Gerät selbst gemacht wird. Anschließend wird der Bereich der zur Behandlung gewünscht ist die passende Maske aufgesetzt welche dann über spezielle Programme die Energiedicht J/mm² abgegeben wird.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*